Datenschutzrecht von Bartl & Partner Rechtsanwälte KG

Mit Inkrafttreten der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25.5.2018 kommen eine Reihe von neuen Vorgaben auf alle Unternehmen zu, dies unabhängig von der Größe der betrieblichen Datenverarbeitung. Bei Verstößen drohen hohe Strafen. Aufgrund unserer Spezialausbildung sowie der laufenden Beratungstätigkeit im Datenschutzrecht profitieren Sie von unserem breiten Erfahrungsspektrum.


Wir begleiten Sie und führen Sie Schritt für Schritt durch das neue Verordnungsdickicht. Bei der Umsetzung der notwendigen Maßnahmen stehen wir Ihrem Unternehmen zur Seite. Zuverlässig und effizient.


Unser Leistungsangebot im Datenschutzrecht:

  • Einführung in die Grundlagen und Grundsätze der Datenschutz-Grundverordnung
  • Individuelle Umlegung der rechtlichen Vorgaben auf Ihr Unternehmen
  • Unterstützung bei der Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen im Unternehmen
  • Feststellung von rechtlichen Risiken der Datensicherheit
  • Rechtliche Prüfung der erforderlichen Dokumente (Datenschutzerklärung, Einwilligungen, Auftragsverarbeitervereinbarungen etc.)
  • Schulungen und rechtliche Updates für die Mitarbeiter Ihres Unternehmens
  • Unterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung des Datenverarbeitungsverzeichnisses